Heilpraktikerin für Psychotherapie und Pharmazeutisch-Technische-Assistentin Jasmin Kreger ist niedergelassene Heilpraktikerin am Planufer 91, 10967 Berlin.

Orovel Behandlungsraum 3  Orovel Behandlungsraum Gong

Meine Therapieverfahren sind:

  • die Klangmassage nach Peter Hess
  • Leibarbeit (gelernt an der Heilpraktiker Ausbildungsstätte Samuel-Hahnemann-Schule Berlin)
  • TCC-Berührung mit dem Herzen nach Antonino Furfaro (Setter Juta  aus der Spirituellen Gemeinschaft von Damanhur und international anerkannter Hypnosetherapeut)
  • Energiebehandlungen mit Stilself ( ähnlich einer großen Akupunkturnadel)
  • Prana- Energie Behandlung
  • Gesprächstherapie und Konfliktlösungen
  • Wellness Rücken-Nacken Massage mit Klangmassage kombiniert

Meine Behandlungsschwerpunkte sind vor allem die Stressbewältigung und Erschöpfungszustände, Konfliktlösung und Regeneration.

Schwingung        Peter-Hess-gibt-eine-Klangmassage-II                  Peter Hess bei einer Klangmassage

Entspannung mit Klangschalen
Gesundheit stärken – Stress vorbeugen – Das Leben bereichern

Unabhängig vom Alter ziehen Klangschalen viele Menschen augenblicklich in ihren Bann. Fasziniert lauschen sie den harmonischen Klängen und lassen sich von ihnen in die Stille und innere Ruhe führen – Regeneration kann geschehen.

Stress und seine Auswirkungen wurden von der Weltgesundheitsorganisation WHO zu einer der größten Gesundheitsgefahren des 21. Jahrhunderts erklärt. Zwar kann Stress in einem gewissen Maß durchaus aktivierend und nützlich sein, wenn er aber zu einem Dauerzustand wird und kein Gegenpol vorhanden ist, macht Stress krank. Davon sind nicht nur Erwachsene, sondern zunehmend auch Kinder und Jugendliche betroffen. Wie eine Umfrage des Forsa-Instituts zeigt, leidet jedes zweite Kind unter Schulstress. Zahlreiche seelische und körperliche Erkrankungen können die Folge sein – unabhängig vom Alter.

Stark vereinfacht gesagt, werden bei der Klangmassage Klangschalen auf und um den bekleideten Körper positioniert und sanft angeschlagen. Die harmonischen Klänge dringen an das Ohr und beruhigen den Geist. Die sanften Klangschwingungen übertragen sich auf den Körper, was häufig wie eine „feine Massage” beschrieben wird.

Was auf den ersten Blick recht einfach scheint, ist in seiner Wirkung sehr komplex, so die Sozialwissenschaftlerin Dr. Christina M. Koller. Der Klang- und Schwingungsreiz löst unterschiedlichste Resonanzphänomene auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene aus. Im Zuge der schnell einsetzenden Entspannung werden Atmung, Blutdruck, Stoffwechsel und Verdauungssystem günstig beeinflusst – Regeneration auf allen Ebenen kann geschehen. Die Aufmerksamkeit richtet sich nach Innen. Das bewusste Gewahrsein dessen, was während der Klangmassage geschieht, stärkt zudem die Körper- und Selbstwahrnehmung.

Regelmäßige Peter Hess-Klangmassagen helfen, besser mit Stress umzugehen und einen positiveren Bezug zum eigenen Körper zu entwickeln. Dies zeigt eine 2007 vom Europäischen Fachverband Klang-Massage-Therapie e.V. durchgeführte Untersuchung, an der über 200 Probanden teilgenommen haben. Positive Auswirkungen wurden auch hinsichtlich Schlafverhalten, Kreativität, Schaffenskraft und Lebensfreude beobachtet.

Peter Hess gibt in seinem Buch Tipps zur Selbstanwendung der Klangschalen. Und wer selbst einmal eine Klangmassage ausprobieren möchte, findet auf der Website des Europäischen Fachverbandes für Klang-Massage-Therapie e.V. eine Liste mit Klangmassagepraktikern in seiner Nähe.

Buchtipp: Peter Hess: Die heilende Kraft der Klangmassage. Entspannen, Stress abbauen, Schmerzen lösen mit Klangschalen. Erschienen im Südwestverlag, 2006.

Weitere Informationen unter:

www.fachverband-klang.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>